Kätzin Abby

Kätzin Abby

UPDATE  21.10.’11:
Ich habe ein neues Zuhause gefunden!    🙂

 

Kätzin Abby / © TSV Bad Arolsen (D.N.)

 

Und das war ihre Geschichte:

Abby ist ca. Mitte Juni ’11 geboren und einfach eine Katze zum Liebhaben. Nicht nur ihr Aussehen, sondern besonders ihr Charakter und ihre liebevolle Art sich mitzuteilen lassen uns hoffen, für sie ein schönes Zuhause zu finden.

Die kleine Abby wurde alleine auf einer Straße gefunden. Anscheinend hatte sie einen Unfall, denn sie hält seit ihrer Ankunft ihren Kopf immer leicht schräg und hat auch etwas Gleichgewichtsprobleme. Die erste Zeit konnte sie noch nicht einmal geradeaus laufen, was sich mittlerweile aber völlig gegeben hat! Durch ihren kleinen Freund Beppo, der inzwischen ein neues Zuhause gefunden hat, konnte sich Abby zu einer fast völlig normalen, jungen Katze entwickeln, die ganz viel spielt, rangelt und unglaublich viel gelernt hat. Sie schafft es sogar ohne Probleme, den Kratzbaum rauf und runter zu klettern und dabei ist nicht zu übersehen, wie stolz sie auf sich ist!   🙂  Dazu ist sie einfach nur lieb und unglaublich verschmust.

 

Jetzt hat die kleine Abby ein liebevolles, neues Zuhause gefunden!  🙂

Abby ist selbstverständlich stubenrein, mehrfach entwurmt und bekommt demnächst ihre erste Impfung. Für ihr neues Zuhause wäre es besonders schön, wenn sie zu einer lieben, schon vorhandenen Katze einziehen dürfte, die sie weiter darin unterstützt, sich normal zu entwickeln.

 

Möchten Sie die kleine Abby bei sich aufnehmen und ihr ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle geben? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

<strong></strong>Kätzin Abby / © TSV Bad Arolsen (D.N.)

One thought on “Kätzin Abby