Kätzin Karla

Kätzin Karla

UPDATE  17.04.’12:

Unsere kleine Oma Karli ist gestern über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie ist friedlich schnurrend eingeschlafen.

In unseren Herzen bleibst Du bei uns, wir werden Dich nicht vergessen!
R.I.P., kleine Maus!

 

UPDATE  06.02.’12:

Ich darf jetzt für immer in meiner Pflegestelle bleiben!   🙂

Nun suchen wir einen lieben Menschen, der eine Futter-Patenschaft für mich übernimmt!

Kätzin Karla / © TSV Bad Arolsen (D.N.)

Karla, die von allen nur liebevoll „Karli“ genannt wird, ist eine 15 Jahre alte, schwarz-weiße Katzendame.

Karli ist sehr verschmust und plappert gerne mit Ihren Menschen. Leider hat sie auf dem linken Auge eine Sehschwäche, mit der sie aber gut zurechtkommt. Auch das Herz ist altersbedingt schwach, so dass sie Medikamente nehmen muss. Diese Medikamente nimmt sie gut ein und sie sind auch nicht sehr teuer.

Da sich Karli in ihrer Pflegestelle sehr wohl fühlt und wir ihr aufgrund ihres Alters und Gesundheitszustandes keine gravierenden Veränderungen mehr zumuten möchten, darf sie jetzt für immer in ihrer Pflegestelle bleiben.

Nun sucht die betagte Dame ein ruhiges und warmes Plätzchen, wo sie auch ganz nach Ihrem Bemessen Freigang genießen darf. Ob sie mit anderen Katzen verträglich ist, konnten wir bis dato nicht austesten, aber eine ebenfalls ältere Katze oder Kater dürften sicherlich kein Problem sein.

Karli ist komplett durchgeimpft und regelmässig entwurmt.

Möchten Sie die freundliche Karli bei sich aufnehmen und ihr ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle geben? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Wir suchen nun jemanden, der eine Futter-Patenschaft für sie übernehmen möchte; dabei können Sie schon ab 5,- EUR monatl. Karlis Grundversorgung sicherstellen.

Möchten Sie eine Futter-Patenschaft für Karli übernehmen? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Kätzin Karla / © TSV Bad Arolsen (D.N.)