Verein

Infos über den Tierschutzverein Bad Arolsen und Umgebung e.V.

Unser Verein besteht bereits seit Oktober 1952 und ist beim Amtsgericht Korbach als gemeinnütziger Verein eingetragen. Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich aus Spendengeldern und Mitglieds­bei­trägen.

Zur Zeit zählt unser Verein um die 80 Mitglieder – was sich aber hoffentlich bald ändern wird. Denn gemeinsam macht es einfach noch mehr Freude, erfolgreich für den Tierschutz aktiv zu sein und unsere vielfältigen Auf­gaben wahrzunehmen!

Unsere Aufgaben:

  • Vermittlung von Tieren an ein neues Zuhause
  • Vermittlung von Pflegestellen
  • Kastrationen von freilebenden Katzen / Katern
  • Versorgung von wild lebenden Tieren an Futterstellen
  • Urlaubsbetreuung von Tieren, auch im eigenen Zuhause
  • Pflege und Aufzucht verwaister Tierbabys
  • Überprüfung von gemeldeten Missständen im Tierhaltebereich
    und, wenn nötig, Einschaltung des Veterinäramtes
  • Hilfe bei Problemen rund um die Tierpflege und den Tierschutz

(Hier finden Sie eine kurze Übersicht über unsere Aktivitäten ’11 …)

 

Daher unsere Bitte: Machen Sie mit!

Sie können den Tierschutz und unseren Verein auf ganz vielfältige Weise unterstützen:

  • Übernehmen Sie eine Pflegestelle.
  • Geben Sie einem Tier ein neues Zuhause
  • Werden Sie Mitglied in unserem Verein
  • Werden Sie Tier-Pate, indem Sie „Dauergäste“ in Pflegestellen finanziell
    unterstützen oder auch versuchen, ein Zuhause für sie zu finden, um ihre
    weitere Zukunft zu sichern.
  • Übernehmen Sie die Versorgung eines Tieres im Urlaubs- oder Krankenfall
    seines Besitzers
  • Spenden Sie! Alles ist herzlich willkommen: Geld, Futter, Spielzeug, …

 

Und vor allem:

Bitte schauen Sie nicht weg, wenn ein Tier misshandelt wird !
Melden Sie sich bei uns !